Fohlen

Moritz

By 8. Juli 2010 April 24th, 2020 No Comments

Wie heißt es so schön? Alle guten Dinge sind drei!
Um 10.00 Uhr erblickte heute ein weiterer kleiner Hengst die über die gesamte Weide strahlende Sonne und das Licht der Welt. Moritz ist mit seinen 9 kg Geburtsgewicht ein strammer Bursche und brauchte auch nicht lange um seine Mama Samantha (Samy) zu begrüßen und sich direkt an der „Milchbar“ zu bedienen. Cusco ist auch sein Vater (siehe Deckhengst). Auch er hat (wie Massimo) von beiden Elternteilen „Farbe geerbt.

Leave a Reply